I Ging – Eine Gebrauchsanleitung

90,00

Kategorie:

Beschreibung

„Korrekt angewendet, versetzt das I Ging alle, von Königen und Fürsten bis zum gemeinen Mann in die Lage, den Charakter zu vervollkommnen und die Angelegenheiten des Staates in Ordnung zu bringen.“
Chu Hsi, 1175.

Inhalt:

– Geschichte des I Ging
– Kosmologie: Vom WuJi zum TaiJi zu den Trigrammen
– Bedeutungsfelder der Trigramme
– Die acht Trigramme
– Die fünf Wandlungsphasen
– Die Stärke der Wandlungsphasen in den Jahreszeiten
– Die Wandlungsphasen der Trigramme und ihre Heimat in den Jahreszeiten
– Die Bewegungsrichtung der Trigramme
– Das Hexagramm
– Die Plätze der einzelnen Linien
– Die Entsprechungen der Plätze
– Die Entsprechungen der sich wandelnden Linien
– Das Kernhexagramm
– Das Kernhexagramm als Anzeiger der inneren Qualität eines Zustandes
– Das Kernhexagramm als Anzeiger des angeratenen Verlaufs einer Lage
– Das Endhexagramm
– Symbolik
– Beispiel einer I Ging Analyse

Download als PDF datei.