Ein königlicher Giftpfeil (Poison Arrow)

Giftpfeil
Bikd zum vergrössern anklicken

Ok, der Giftpfeil eines Landgrafs, nämlich dem von Kassel https://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_I._(Hessen-Kassel). Die Grösse ist dennoch königlich und sein Lebenstraum war es, den Titel „König der Chatten“ zu erwerben. Dieser Landgraf verkaufte zur Zeit des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges mehr als 20.000 seiner Soldaten an die britische Krone. Das war Verrat am eigenen Volk. Er musste es tun, weil er mit

seinem Hang zur barocken Prunksucht die Staatskasse dermassen geplündert hatte, dass ihm keine Wahl blieb. Er schickte 20.000 seiner Soldaten in die Fremde und in den wahrscheinlichen Tod, damit er selbst u.a. im Winter Orangen essen konnte, in einer Pseudoritterburg was was ich machen und einen ganzen Berg nach den Ideen der damaligen Landschafts- und Architekturmode umgestalten konnte https://de.wikipedia.org/wiki/Bergpark_Wilhelmsh%C3%B6he. Obwohl er dafür die besten Köpfe engagierte, brachten ihm seine monströsen Landschaftsgestaltungen endlich nichts als Unglück – da deren Anlage fundamentalen Feng Shui-Prinzipien widersprechen.

Bergpark Wilhelmshöhe – Aufstieg und Erfolg in der Frühphase

bergpark_wilhelmshoehe_karte_1
Bikd zum vergrössern anklicken

Die Anlage des Bergparkes durchlief eine Entwicklungszeit von ca. 100 Jahren. Interessanterweise fiel der Aufstieg Kassels zu einem Ort der Weltgeschichte mit der Frühphase der Parkgestaltung zusammen. Fortgeschrittene Feng Shui Interessenten mögen den folgenden Plan sorgfältig auf Entsprechungen für diesen Aufstieg studieren.

Mit dem späteren Herrscherwechsel wurden die verschiedenen Gestaltungselemente im Wesentlichen auf die zentrale Achse reduziert. Damit verschwanden auch die ausgleichenden Elemente.

Der gigantische Giftpfeil vom Herkules bis zur Stadtmitte Kassels

wilhelmshoehe
Bikd zum vergrössern anklicken

Der Giftpfeil beginnt mit der scharfen Spitze des Herkules, wird direkt darunter durch die künstliche Wassertreppe maximal beschleunigt, schiesst entlang der Schneise im Park direkt durch das Herz des Wilhelmshöher Schlosses und endet ca. in der Stadtmitte von Kassel.

Verschiedene Schulen des Feng Shui mögen sich darüber streiten wo bei diesem Schloss die Blickrichtung ist, da der Haupteingang zum Berg hin zeigt. Auf die Wirkung des Giftpfeiles hat dies keinen wesentlichen Einfluss, da er von beiden Seiten kommt. Man kann sich auf jeden Fall darauf einigen, dass mit der Plazierung des Haupteingang zum Berg hin ein Yin/Yang Konflikt geschaffen wurde. Nachdem durch den neuen Herrscher die Kontur des Giftpfeils geschärft wurde, folgte nach einiger Zeit die Niederlage des Fürstentums durch Napoleon Bonaparte. Dieser war vom überbordenden Protz der verschiedenen Herrschaftsbauten so beeindruckt, dass er seinen Cousin Jerome dort installierte, Kassel war also für kurze Zeit im Zentrum der europäischen Politik, jedoch unfrei. Jerome bekam die Macht des Giftpfeils ebenfalls zu spüren. Nach der Niederlage Napoleons kehrte der Kurfürst zurück nach Kassel, ohne weitere Bedeutung zu haben. Sein Nachfolger baute als letzten Schliff den bereits erwähnten Wasserfall direkt unter den Herkules. Und auch er stellte sich in einem Krieg auf die falsche Seite und endete schliesslich im Kerker.

Steht man vor dem Schloss Wilhelmshöhe, so geniesst man dort mit der grossen Wiese einen riesigen Ming Tang. Kann dieser Ming Tang den Giftpfeil entschärfen? Trotz seiner Grösse ist der Ming Tang des Schlosses zu klein.

Man kann fragen, ob solche stadtbildbestimmenden Anlagen auch das Schicksal der Stadt selbst beeinflussen. Der Terrorangriff mit Auslöschung des Stadtzentrums am 22.10.1943 kommt in den Sinn https://de.wikipedia.org/wiki/Luftangriff_auf_Kassel_am_22._Oktober_1943.

Giftpfeile gibt es in jeder Grösse

Nicht alle Giftpfeile sind derart riesig wie der in Kassel. Es gibt sie in jeder Grösse – in Wohnungen und Häusern sind sie relativ oft zu finden. Zwietracht, Streit, Entzweiung und in krassen Fällen Gefährdung der Gesundheit oder sogar des Lebens sind die Prognosen. Die Macht dieser Giftpfeile sollte gebrochen werden, bevor das zerstörerische Qi wirken kann.

Kommentar verfassen